Freitag, 8. Mai 2015

Einrichtungen für Besucher im Nationalpark Schwarzwald


Seit dem 01.01.2014 gibt es den neuen Nationalpark Schwarzwald, den ersten Nationalpark in Baden-Württemberg. Ein Nationalpark hat zwei wichtige Ziele. 

Zum Einen soll ein Nationalpark die Biodiversität schützen. Das geschieht dadurch, dass mindestens 75 Prozent der Fläche des Nationalparks nicht mehr wirtschaftlich genutzt werden. Bei einem Entwicklungsnationalpark, wie der Nationalpark Schwarzwald einer ist, kann während der ersten 30 Jahre seines Bestehens noch ein Waldumbau stattfinden mit dem Ziel, die Rückkehr zur Wildnis zu beschleunigen.

Das zweite wichtige Ziel eines Nationalparks ist es, die wilde Natur den Menschen näherzubringen. Hierzu gibt es im Nationalpark verschiedene Einrichtungen für Besucher. Und um diese Einrichtungen geht es heute.

Im heutigen Artikel in diesem Blog sollen die Einrichtungen für Besucher des Nationalparks Schwarzwald aufgelistet werden. Nach und nach sollen dann von hier aus Links zu einzelnen Artikeln in diesem Blog gesetzt werden, die eine bestimmte Einrichtung für Besucher zum Thema haben. Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und soll im Laufe der Zeit ergänzt und dem aktuellen Stand angepasst werden.


Erlebnispfade
Lotharpfad im Nationalpark Schwarzwald seit Sommer 2015 wieder vollständig begehbar,
Artikel vom 18.08.2015
Der Lotharpfad im Jahr 2014, Artikel vom 23.06.2014
Der Lotharpfad an der Schwarzwaldhochstraße, Artikel vom 29.08.2009 
Luchspfad, Artikel vom 02.07.2015
Erlebnisstationen im Verlauf des Luchspfads, Artikel vom 06.07.2015 
Wildnispfad

Informationszentren
Nationalparkzentrum Ruhestein

Baiersbronner Himmelswege
Von den zur Zeit neun Baiersbronner Himmelswegen führen sechs auf Teilstrecken durch den Nationalpark Schwarzwald:
Genießer-Tour
Höhen-Tour
Holzmacher-Tour
Eiszeit-Tour, Artikel vom 17.10.2015, 21.10.2015 und 25.10.2015
Romantik-Tour
Bannwald-Tour 

Baiersbronner Winterwanderwege
Rotmurgtal (Baiersbronn-Obertal), Artikel vom 06.03.2015 
Rechtmurgtal (Baiersbronn-Obertal), Artikel vom 25.02.2015

Premiumwege (Deutsches Wanderinstitut)
Bosensteiner Almpfad, Artikel vom 01.04.2014
Genießerpfad zur Blockhütte bei Baiersbronn-Tonbach, Artikel vom 24.05.2014
Mummelsee-Hornisgrindepfad, Artikel vom 02.07.2014

Murgleiter: Im Artikel vom 03.12.2009 in diesem Blog gibt es eine Übersicht über den Weitwanderweg und Premiumweg Murgleiter mit Links zu den anderen Artikeln über die Murgleiter in diesem Blog.

Qualitätswege Wanderbares Deutschland (Deutscher Wanderverband)
Renchtalsteig
Eine Übersicht über den Renchtalsteig gibt es im Artikel vom 22.12.2015. Von diesem Artikel aus sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit dem Renchtalsteig beschäftigen, verlinkt. 

Seensteig Seensteig
Eine Übersicht über den Seensteig gibt es im Artikel vom 08.11.2015. Von diesem Artikel aus sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit dem Seensteig beschäftigen, verlinkt.

Westweg
Westweg von Seibelseckle bis Ruhestein, Artikel vom 30.08.2009
Auf dem Westweg von Forbach über die Badener Höhe nach Sand, Teil  2, Artikel vom 27.07.2016

Weitwanderwege
Europäischer Fernwanderweg Nr. 1
Westweg Pforzheim-Basel

Sonstige Rundwanderwege
Schwarzenbach-Rundweg, Artikel vom 13.05.2015
Schliffkopf-Rundweg, Artikel vom 19.10.2009
Beckerweg rund um den Hohen Ochsenkopf, Artikel vom 25.08.2009 

Aussichtspunkte
Die Aussichtsplattform beim Lotharpfad, Artikel vom 26.06.2014
Aussicht vom Lothar-Denkmal zwischen Ruhestein und Seibelseckle, Artikel vom 17.01.2014
Engelskanzel bei Allerheiligen, Artikel vom 13.01.2014
Fernsicht vom Schliffkopf, Artikel vom 27.12.2013  
Huzenbacher Seeblick

Zeltplätze
Waldjugenderlebniszeltplatz Hahnbrunnenwiese (im Schönmünztal oberhalb von Zwickgabel)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen