Montag, 13. Januar 2014

Die Engelskanzel bei Allerheiligen

Dies ist der zweite hintereinanderfolgende Post in diesem Blog zu den Allerheiligen-Wasserfällen und zum Lierbachtal bei Oppenau-Lierbach. Im vorangegangenen Post sind wir entlang der Allerheiligen-Wasserfälle das Lierbachtal aufwärts gegangen bis zur Klosterruine Allerheiligen.

Im heutigen Post geht es am steilen Westhang hoch über den Allerheiligen-Wasserfällen von der Klosterruine Allerheiligen wieder zurück zum Parkplatz unterhalb der Wasserfälle an der Straße Allerheiligen-Oppenau. Dieser Weg führt zum Teil mit einem Geländer gesichert und am Aussichtspunkt Engelskanzel vorbei durch einen naturnahen Schluchtwald. 


Man kann die kleine Rundtour entweder beim Parkplatz bei der Klosterruine Allerheiligen (Straße vom Ruhestein nach Oppenau) oder beim Parkplatz unterhalb der Wasserfälle beginnen. Startet man bei der Klosterruine Allerheiligen, wandert man zuerst auf dem Steig durch den Westhang und an der Engelskanzel vorbei und anschließend entlang der Allerheiligen-Wasserfälle wieder hinauf. Beginnt man die Tour beim unteren Parkplatz, folgt man zunächst dem Weg entlang der Wasserfälle und nimmt den Rückweg über die Engelskanzel.

Die Orientierung ist denkbar einfach. Man folgt der Beschilderung des Renchtalsteigs, der ab Allerheiligen einen Rundkurs beschreibt, mit Abstieg über die Engelskanzel und Aufstieg entlang der Wasserfälle. Der Weg von der Klosterruine Allerheiligen bis zum unteren Parkplatz über die Engelskanzel ist 2,4 Kilometer lang. Der Weg entlang der Wasserfälle zurück nach Allerheiligen ist 1,3 Kilometer lang. Damit ergibt sich eine Gesamtlänge von 3,7 Kilometern. Der zu bewältigende Höhenunterschied ist ca. 120 Meter im Ab- und im Aufstieg.      

Die Engelskanzel befindet sich seit dem 01.01.2014 innerhalb des Nationalparks Schwarzwald.

Hier gibt es eine Übersicht über die Besuchereinrichtungen im Nationalpark Schwarzwald. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Besuchereinrichtungen befassen, verlinkt.

Hier gibt es eine Übersicht über den Renchtalsteig. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Abschnitten des Wegs bzw. mit Sehenswürdigkeiten im Wegverlauf befassen, verlinkt.
Die Wiesenlichtung Allerheiligen mit den Grundmauern einiger Anlagen des ehemaligen Klosters im oberen Lierbachtal bei Oppenau-Lierbach
Ein gesicherter Weg führt am westlich Steilhang des Lierbachtals oberhalb der Allerheiligen-Wasserfälle entlang.
Der Aussichtspunkt Engelskanzel am westlichen Steilhang oberhalb der Allerheiligen-Wasserfälle
Blick von der Engelskanzel lierbachtalabwärts
Blick von der Engelskanzel hinauf zu den Felsen am Westhang über den Allerheiligen-Wasserfällen
Blick von der Engelskanzel über das Lierbachtal hinweg auf den Studentenfelsen am Osthang oberhalb der Allerheiligen-Wasserfälle
Blick von der Engelskanzel lierbachtalaufwärts

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen