Freitag, 25. August 2017

Premiumweg Menzenschwander Geißenpfad, Teil 1 von 3

Der Premiumweg Menzenschwander Geißenpfad bei St. Blasien-Menzenschwand gehört zu den Schwarzwälder Genießerpfaden.

Premiumwege sind Wanderwege, die vom Deutschen Wanderinstitut e.V. nach einem umfangreichen Kriterienkatalog zertifiziert worden sind. Diese Wege garantieren höchsten Wandergenuss.

Der Menzenschwander Geißenpfad ist das Thema im heutigen und in den beiden folgenden Posts in diesem Blog. Heute gibt es einige allgemeine Infos zum Weg. In den beiden folgenden Posts wandern wir dann im Verlauf des Menzenschwander Geißenpfads.

Der Menzenschwander Geißenpfad beschreibt eine Rundtour nördlich von Menzenschwand. Hierbei führt der Weg in beide Quelltäler der Menzenschwander Alb hinein, in das Klusenbachtal und in das Krunkelbachtal.

Steckbrief
Name: Menzenschwander Geißenpfad
Wegegruppe: Schwarzwälder Genießerpfade
Label: Premiumweg
Erste Zertifizierung 2014 mit 75 Erlebnispunkten
Aktuelle Zertifizierung gültig bis Mai 2017
Wegekategorie: Rundweg
Weglänge: 10,4 Kilometer
Höhenunterschied: 295 Höhenmeter im An- und Abstieg
Landkreis: Waldshut
Stadt/Gemeinde: St. Blasien
Großlandschaft: Schwarzwald
Naturraum: Hochschwarzwald


Start- und Zielpunkt
Der Start- und Zielpunkt des Menzenschwander Geißenpfads ist beim Wanderparkplatz Mösle (Mösleparkplatz, Wanderparkplatz Menzenschwand) am nördlichen Ortsende von Menzenschwand-Hinterdorf. Dort befindet sich eine Informationstafel mit Übersichtskarte zum Weg.

Ein weiterer möglicher Start- und Zielpunkt ist der Parkplatz Wasserfall. Auch dort befindet sich eine Infotafel mit Übersichtskarte zum Weg. Dieser Parkplatz befindet sich am Fuß des Menzenschwander Wasserfalls, von Menzenschwand Hinterdorf weiter taleinwärts.  

Beschilderung
Am Start- und Zielpunkt befindet sich ein Wanderportal mit einer Kartendarstellung des Wegs, einem Höhenprofil, einer Beschreibung und einem Bild.

Bei den Wegweiserstandorten des Schwarzwaldvereins befinden sich Zusatzwegweiser zum Menzenschwander Geißenpfad in der für die Schwarzwälder Genießerpfade reservierten Farbe burgunderrot. Die Wegweiser zeigen den Wegnamen, das Bollenhut-Logo der Genießerpfade sowie das Wegzeichen des Schwarzwaldvereins, dem bis zum nächsten Wegweiserstandort zu folgen ist. Die Pfeilspitze zeigt in die Wegrichtung.

Das Wegzeichen der Genießerpfade ist zwischen den Wegweiserstandorten in kurzen Abständen vorhanden, teilweise ergänzt um einen Richtungspfeil (Zwischenwegweiser). 

Wegweiserstandorte
(Gehrichtung entgegen dem Uhrzeigersinn)

Mösleparkplatz, 880 m
Menzenschwand Hinterdorf, 885 m
Hinterdorf Schwarzenbergweg, 885 m
Ziegenweide, 935 m
Im Geschweih (Standortfeld war im Sommer 2017 durch Pfosten verdeckt)
Klusenwald, 1321 m
Schesselong dü Boah, 964 m
Menzenschwander Wasserfall, 915 m
Zum Kuckuck, 892 m
Parkplatz Wasserfall, 900 m
Bei der Radonquelle, 961 m
Mösleparkplatz, 880 m

Höhepunkte
Endmoränen im Klusenbachtal
Menzenschwander Wasserfälle
Radon- und Fluorit-Quellfassungen im Krunkelbachtal

Gehrichtung
Der Rundweg ist in beiden Richtungen markiert und beschildert. Die bevorzugte Gehrichtung ist entgegen dem Uhrzeigersinn. 

Wegbeschaffenheit
Der Weg führt im Verlauf von Pfaden, von Feldwegen, Wirtschaftswegen und kurze Zeit über Asphaltstraßen.  

Wanderkarte
Der Premiumweg Menzenschwander Geißenpfad ist in die vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung zusammen mit dem Schwarzwaldverein herausgegebene Wanderkartenserie eingetragen. Das Gebiet, durch das der Premiumweg führt, wird von der folgenden Karte abgedeckt:

Wanderkarte 1:35.000 Blatt WHS Hochschwarzwald, 5. Auflage 2014, ISBN 978-3-89021-811-3

Ab dem folgenden Post in diesem Blog wandern wir dann im Verlauf des Menzenschwander Geißenpfads.

Hier gibt es eine Übersicht über die Premiumwege des Schwarzwalds. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Premiumwegen befassen, verlinkt.
Beschilderung in Menzenschwand zum Parkplatz Mösle, dem Start- und Endpunkt des Menzenschwander Geißenpfads
Das Wegzeichen des Menzenschwander Geißenpfads ist das allgemeine Wegzeichen für die Schwarzwälder Genießerpfade.
Wegzeichen des Menzenschwander Geißenpfads mit Richtungspfeil
Wegzeichen des Menzenschwander Geißenpfads mit dem Wegzeichen gelbe Raute des Schwarzwaldvereins
Wegweiser im Verlauf des Menzenschwander Geißenpfads: Die Ausführung der Wegweiser entspricht dem inzwischen veralteten Standard - ohne Angabe der Weglänge und ohne Angabe eines Symbols für Rundwanderweg.
Wegweiserstandort des Schwarzwaldvereins im Verlauf des Menzenschwander Geißenpfads: Die Wegweiser des Menzenschwander Geißenpfads sind als Zusatzwegweiser angebracht.
Metallene Geiß am Parkplatz Mösle in Menzenschwand
Informations- und Orientierungstafel zum Menzenschwander Geißenpfad

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen