Montag, 20. Februar 2017

Bahnhof Alpirsbach an der Kinzigtalbahn

Der Bahnhof Alpirsbach befindet sich im Verlauf der Kinzigtalbahn, einer Bahnstrecke im Mittleren Schwarzwald von Hausach nach Freudenstadt.

Der Bahnhof Alpirsbach befindet sich bei Kilometer 46,1, wobei die Kilometrierung ab Eutingen (Württemberg) zunächst im Verlauf der Gäubahn bis Freudenstadt und dann weiter im Verlauf der Kinzigtalbahn bis zum Bahnhof Schiltach geht. Auf der Kinzigtalbahn fahren die Diesel-Triebwagen der Ortenau-S-Bahn. Die Züge fahren in etwa stündlich und laufen von Freudenstadt über Hausach nach Offenburg und zum Teil weiter nach Bad Griesbach im Renchtal und zurück.

Der Bahnhof Alpirsbach ist zweigleisig sowie mit zwei Bahnsteigen ausgestattet. Die Züge beider Richtungen begegnen sich häufig in Alpirsbach. Der Bahnhof Alpirsbach befindet sich einige hundert Meter südwestlich (kinzigtalabwärts) des Zentrums von Alpirsbach.

Der Bahnhof Alpirsbach ist ein guter Ausgangspunkt für die Sehenswürdigkeiten von Alpirsbach selbst. Zahlreiche Wanderwege, darunter viele Fernwanderwege kommen zudem in der Nähe des Bahnhofs Alpirsbach vorbei. Beim Bahnhof befindet sich ein Wander-Wegweiser mit dem Standortnamen Alpirsbach Bahnhof, 435 m. Auf dem Wegweiser sind die Ziele Marktplatz (Ostweg), Lindenbrunnen/Kloster, Loßburg, Freudenstadt, Bierkeller (Querweg Gengenbach-Alpirsbach), Schenkenzell, Kloster Wittichen und Schapbach angegeben.


1. Kloster Alpirsbach
Die Klosteranlage befindet sich östlich des Marktplatzes. Vom Bahnhof folgt man der Bahnhofstraße in Richtung Osten. Sie mündet in die Hauptstraße (B 294), der man nach links folgt. Bei erster Gelegenheit überquert man die Bahnstrecke nach links an einem Bahnübergang. Auf der anderen Seite der Bahnstrecke folgt man der Krähenbadstraße nach rechts. Sie führt zum Marktplatz.

2. Ostweg (Fernwanderweg des Schwarzwaldvereins)
Um zum Ostweg zu kommen, geht man vom Bahnhof zum Marktplatz von Alpirsbach. Vom Bahnhof folgt man der Bahnhofstraße in Richtung Osten. Sie mündet in die Hauptstraße (B 294), der man nach links folgt. Bei erster Gelegenheit überquert man die Bahnstrecke nach links an einem Bahnübergang. Auf der anderen Seite der Bahnstrecke folgt man der Krähenbadstraße nach rechts. Sie führt zum Marktplatz. Dort trifft man auf den Wegweiserstandort Alpirsbach Löwen Post, an dem der Ostweg vorbeiführt.

3. Glatttal-Höhenweg (Regionaler Wanderweg des Schwarzwaldvereins)
Der Glatttal-Höhenweg beginnt/endet auf dem Marktplatz von Alpirsbach. Vom Bahnhof folgt man der Bahnhofstraße in Richtung Osten. Sie mündet in die Hauptstraße (B 294), der man nach links folgt. Bei erster Gelegenheit überquert man die Bahnstrecke nach links an einem Bahnübergang. Auf der anderen Seite der Bahnstrecke folgt man der Krähenbadstraße nach rechts. Sie führt zum Marktplatz. Dort wendet man sich nach links und kommt zum Wegweiserstandort Alpirsbach Marktplatz, an dem der Glatttal-Höhenweg vorbeiführt.

4. Querweg Gengenbach-Schapbach-Alpirsbach (Fernwanderweg des Schwarzwaldvereins)
Der Querweg Gengenbach-Schapbach-Alpirsbach endet/beginnt auf dem Marktplatz von Alpirsbach. Vom Bahnhof folgt man der Bahnhofstraße in Richtung Osten. Sie mündet in die Hauptstraße (B 294), der man nach links folgt. Bei erster Gelegenheit überquert man die Bahnstrecke nach links an einem Bahnübergang. Auf der anderen Seite der Bahnstrecke verläuft die Krähenbadstraße mit dem Querweg Gengenbach-Schapbach-Alpirsbach. In Richtung Gengenbach geht es nach links.

5. Kinzigtäler Jakobusweg
Vom Bahnhof folgt man der Bahnhofstraße in Richtung Osten. Sie mündet in die Hauptstraße (B 294), der man nach links folgt. Bei erster Gelegenheit überquert man die Bahnstrecke nach links an einem Bahnübergang. Auf der anderen Seite der Bahnstrecke verläuft die Krähenbadstraße mit dem Kinzigtäler Jakobusweg. In Richtung Santiago de Compostela geht es nach links.

6. Flösserpfad Kinzigtal
Vom Bahnhof folgt man der Bahnhofstraße in Richtung Osten. Sie mündet in die Hauptstraße (B 294), der man nach links folgt. Bei erster Gelegenheit überquert man die Bahnstrecke nach links an einem Bahnübergang. Auf der anderen Seite der Bahnstrecke verläuft die Krähenbadstraße mit dem Flösserpfad Kinzigtal. Nach links geht es flussabwärts, nach rechts flussaufwärts.        

Hier gibt es eine Übersicht über die Eisenbahnstrecken des Schwarzwalds. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog verlinkt, die sich mit der Eisenbahn im Schwarzwald befassen.  

Ein Diesel-Triebwagen der Ortenau-S-Bahn fährt aus Gleis 2 des Bahnhofs Alpirsbach in Richtung Freudenstadt.
Blick vom Fußgängersteg auf den Bahnhof Alpirsbach (Blickrichtung kinzigabwärts)
Die beiden Bahnsteige beim Bahnhof Alpirsbach sind gegeneinander versetzt. Blick vom Bahnsteig 1 in Richtung Bahnsteig 2 (hinten rechts)
Ein Zug der Ortenau-S-Bahn von Freudenstadt nach Offenburg fährt auf Gleis 1 des Bahnhofs Alpirsbach ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen