Montag, 2. Januar 2017

Neue Wanderkarte 1:35.000 "Pforzheim Calw"

Der Schwäbische Albverein hat Ende 2016 zusammen mit dem Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) die neue Wanderkarte 1:35.000 "Pforzheim Calw" herausgegeben. Diese Wanderkarte umfasst auch Teilgebiete des Schwarzwalds.

Das gemeinsame Wanderkartenwerk des LGL und des Schwäbischen Albvereins umfasst insgesamt 37 Kartenblätter. Bei einigen dieser Kartenblätter fungiert das LGL als Herausgeber. Bei den übrigen Kartenblättern ist der Schwäbische Albverein der Herausgeber. Das Kartenwerk deckt auch einige Gebiete des östlichen Schwarzwaldrands ab, wo das Arbeitsgebiet des Schwarzwaldvereins an das Arbeitsgebiet des Schwäbischen Albvereins grenzt.

Die neue Wanderkarte Pforzheim Calw ist das Blatt 11 des gemeinsamen Kartenwerks von LGL und Schwäbischem Albverein. Die ISBN-Nummer ist 978-3-920801-91-9. Ein Preis ist auf der Karte nicht vermerkt. 


Was den Schwarzwald betrifft, sind auf der neuen Wanderkarte die folgenden Gebiete abgebildet:
Pforzheim, Nagoldtal von Pforzheim bis Höhe Neubulach, Calw, Würmtal von Pforzheim bis Ehningen, Bad Teinach-Zavelstein, Bad Liebenzell, Schömberg, Unterreichenbach, Birkenfeld, Neuenbürg teilweise.

Die folgenden Weitwanderwege sind auf der Karte mit einem Teilabschnitt verzeichnet:

Schwäbischer Albverein
Schwarzwald-Schwäbische Alb-Allgäu-Weg (HW 5)
Franken-Weg (HW 8)
Stromberg-Schwäbischer Wald-Weg (HW 10)
Eppinger-Linien-Weg
Württembergischer WeinWanderWeg (WWWW)

Schwarzwaldverein
Westweg
Mittelweg
Ostweg
Schwarzwald-Nordrandweg
Gäurandweg

Sonstige
Europäischer Fernwanderweg E1
Martinusweg
Hugenotten- und Waldenserpfad

Das Titelbild der Karte zeigt die Enzschleife bei Roßwag.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen