Donnerstag, 12. März 2015

Der neue Haltepunkt "Gutach Freilichtmuseum" an der Schwarzwaldbahn

Die Schwarzwaldbahn ist die bekannteste Bahnstrecke des Schwarzwalds. Der Vogtsbauernhof im Gutachtal ist das bekannteste Freilichtmuseum des Schwarzwalds. Obwohl die Strecke der Schwarzwaldbahn direkt am Vogtsbauernhof vorbeiführt, war dort bisher kein Haltepunkt vorhanden. Das hat sich nun geändert.

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2014 wurde der neue Haltepunkt "Gutach Freilichtmuseum" der Schwarzwaldbahn eröffnet. Der neue Haltepunkt mit zwei Bahnsteigen im Verlauf der zweigleisigen Strecke der Schwarzwaldbahn befindet sich zwischen den Bahnhöfen Hausach und Hornberg. Der neue Haltepunkt befindet sich zudem unmittelbar neben dem Haupteingang zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof. Eine Fußgängerunterführung gewährleistet die Erreichbarkeit beider Bahnsteige sowie das Queren des Bahnkörpers.


Die stündlich verkehrenden Regionalzüge Karlsruhe-Konstanz der Schwarzwaldbahn halten nicht am neuen Haltepunkt Gutach Freilichtmuseum. Dort halten die Züge der Ortenau-S-Bahn im Verlauf der Strecke Hausach-Hornberg.

Das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof hat nicht ganzjährig geöffnet. Die Öffnungszeiten sind jeweils von Ende März bis Anfang November. Entsprechend halten von Ende März bis Anfang November mehr Züge am neuen Haltepunkt Gutach Freilichtmuseum als in der übrigen Zeit. Während der Öffnungszeiten des Freilichtmuseums halten die Züge praktisch jede Stunde in jeder Richtung. Während der übrigen Zeit gibt es Einschränkungen, wobei diese Einschränkungen an den Wochenenden noch stärker sind als an den Werktagen.

Der Gutachtalweg, ein regionaler Wanderweg des Schwarzwaldvereins (Triberg - Hausach) führt direkt am neuen Haltepunkt Gutach Freilichtmuseum vorbei. Damit gibt es im Verlauf dieses Wegs eine weitere Möglichkeit, die Wanderung zu beginnen oder enden zu lassen.

Hier gibt es eine Übersicht über die Eisenbahnstrecken im Schwarzwald. Von dort werden alle Artikel in diesem Blog, die sich mit der Eisenbahn im Schwarzwald befassen, verlinkt.

Siehe auch:
Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad bei Triberg im Post vom 24.06.2013 in diesem Blog
Zum ehemaligen Bahnhof Niederwasser der Schwarzwaldbahn im Post vom 10.07.2010

Der neue Haltepunkt Gutach Freilichtmuseum im Verlauf der Schwarzwaldbahn befindet sich direkt am Haupteingang des bekanntesten Freilichtmuseums des Schwarzwalds (Gelände im Bildmittelgrund).
Die beiden Bahnsteige des neuen Haltepunkts Gutach Freilichtmuseum sind versetzt angeordnet (Blick Richtung Hornberg).
Ein Zug der Ortenau-S-Bahn fährt vom neuen Haltepunkt "Gutach Freilichtmuseum" in Richtung Hornberg ab.
Ein Regionalzug der Schwarzwaldbahn Karlsruhe-Konstanz fährt am neuen Haltepunkt Gutach Freilichtmuseum ohne Halt durch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen